„Eine Reise von tausend Meilen beginnt mit einem ersten Schritt.“

(Lao Tse)

 

Auch mein Weg zum Coach-Sein hat mit einem ersten Schritt begonnen. Nachdem mich Isabella Eder 2016 in einer schwierigen Zeit in meiner persönlichen Weiterentwicklung begleitet hat, habe ich mich 2018 dazu entschlossen, meine Ausbildung zur Dipl. Lebens- und Sozialberaterin zu absolvieren. 

 

Aufgewachsen im schönen unteren Mühlviertel, hat sich mein Lebensmittelpunkt nach Leonding verlagert, wo ich gemeinsam mit meinem Lebensgefährten in einer ruhigen Wohnung mein Zuhause gefunden habe.

Nach meiner Ausbildung zur Bürokauffrau begann ich 2003 mit einer spannenden und abwechslungsreichen Assistenztätigkeit. Mein Aufgabengebiet hat sich dabei in 20 Jahren stetig erweitert und verändert. So war ich mehrere Jahre unter anderem im Bereich HR (Recruiting, Administration, Organisation) tätig. Zusätzlich war ich seit 2020 auch als unternehmensinterner Coach und Trainerin für meine Kolleg:innen da. Seit Juni 2023 widme ich mich hauptberuflich dem spannenden Betätigungsfeld der Personalentwicklung.

2021 habe ich meine Ausbildung zur Dipl. Lebens- und Sozialberaterin abgeschlossen, 2023 folgte die Eintragung in der Supervision-Expert:innenliste der WKO.

Im Coaching und auch in der Supervision gibt es eine Vielzahl von Methoden und Tools, die zum Einsatz kommen können. Vom Identifizieren und Auflösen von frühkindlichen Prägungen und Denkweisen über das Anwenden von gezielten Fragetechniken und Coaching-Prozessen bis zum Einsatz des kinesiologischen Muskeltests entscheide ich ganz individuell, womit ich mein Gegenüber bestmöglich unterstützen kann.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner